Wertungsspiel in Kirchbierlingen 2019

Am Sonntag 14.07.2019 haben wir beim Kreismusikfest des Blasmusikkreisverbandes Ulm-Alb-Donau in Kirchbierlingen am Wertungsspiel teilgenommen.

Wir durften als letzte Kapelle unseren Vortrag in der Festhalle von Kirchbierlingen bestreiten. Mit den Stücken Danza Sinfonica von James Barnes und Overture for a Special Occasion von Philip Sparke traten wir unter der Leitung unseres Dirigenten MD Thomas Michelfeit in der Höchststufe an.
Eine besondere Herausforderung stellte unsere kurze Vorbereitungszeit dar. In zwei Monaten mussten wir beide Stücke erarbeiten und beide Stücke wurden von uns erstmals direkt beim Wertungsspiel aufgeführt, nicht wie sonst üblich bereits vorab beim Konzert.
Unser Dirigent Thomas hat uns in der kurzen Vorbereitungszeit perfekt auf beide Stücke eingestellt, immer mit einer Leichtigkeit und dem Vertrauen darauf dass wir es noch rechtzeitig bis zum Wertunsspiel hinbekommen. Auch in der Einspielprobe vor dem Auftritt haben wir fast entspannt an den letzten Feinheiten gearbeitet. Allen Musikern war dann die Freude am Musizieren beim Vortrag anzumerken.

So erspielten wir die Note mit hervorragendem Erfolg teilgenommen. Mit 96,3 Punkten haben wir zudem die höchste Punktzahl aller 20 teilnehmenden Orchester erhalten.

Die Stadtkapelle beim KMF 2019 in Kirchbierlingen

Die Stadtkapelle beim KMF 2019 in Kirchbierlingen nach der Notenbekanntgabe

Nach oben