Jugendwertungsspiel 2006 in Rangendingen


Stark vertreten waren die Binsdorfer Jungmusiker beim Jugendwertungsspiel in Rangendingen. Daniel Stehle stellte sich ertmals in der Solowertung den Juroren und konnte unter Leitung von Matthias Eberhart überzeugen.
Schon fast zur Gewohnheit sind die außergewönlichen Ensembles der Stadtkapelle Binsdorf bei den Wertungsspielen geworden. Doch diesmal sorgten wir für ein absolutes Novum. Mit einer 9-köpfigen Polkabesetzung konnten die Musiker aus Binsdorf und Schömberg ebenfalls unter der Leitung von Matthias Eberhart das Publikum und die Juroren begeistern. Selbst der Kreisverbandsvorsitzende Sepp Braun und der Keisverbandsjugendleiter Heinz Silbernagel waren von diesem außergewöhnlichen Vortrag überrascht und fanden lobende Worte für dieses Projekt.
Viel vorgenommen hat sich auch die Jugendkapelle Binsdorf mit ihrem Dirigenten Thomas Michelfeit. Dieser hatte mit Esprit und vorallem Prism zwei anspruchsvolle Stücke mit den Jugendlichen einstudiert. Der sehr gut gelunge Vortrag und die positive Kritik der Wertungsspielbesucher stimmten die Jungmusiker verheißungsvoll. Gesapannt reiste man geschloßen zur Notenbekanntgabe an. Der Jubel fand keine Grenzen als die Note verkündet wurde. Mit hervorragendem Erfolg teilgenommen und das mit der höchsten Punktzahl (93,8) aller teilnehmenden Jugendkapellen.
Dieses sehr gute Ergebnis wurde gebührend mit einem Festzug durch Binsdorf gefeiert. Anschließend liesen wir den Abend im Binsdorfer Sportheim ausklingen.




Daniel Stehle

Trompete mit Klavier

Thema und Variation ( Albert Lortzing)
Suite Nr. 2, 5. Satz G.P. Telemann

Altersstufe 3

Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen



SK Binsdorf / SK Schömberg

Matthias Eberhart, Philipp Eberhart, Simone Hölle, Thomas Hölle, Ingo Mager, Daniel Saffrin, Hannes Schlaich, Simon Ströbel, Isabelle Vogel

Spiel in kleiner Gruppe

Gruß an Böhmen ( Vaclav Vavkar)
Fuchsgraben ( Karel Vacek)
Südböhmische ( Ladislav Kubes)
Borsicka-Polka ( Josef Repan)

Altersstufe 4

Mit hervorragendem Erfolg teilgenommen



Jugendkapelle Binsdorf

Leitung: Thomas Michelfeit

Esprit ( Mario Bürki)
Prism ( Steve Shafer)

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Mit hervorragendem Erfolg teilgenommen
 

Nach oben